Style und Inspiration...

Reisen, Kunst und Handwerkliches, all das verbinde ich in meinem Schmuck.

 

Von jedem Kontinent, den ich bereise, verarbeite ich Mitgebrachtes und gebe der alten Münze aus China, der am tropischen Strand gefundenen Muschel oder der Kongola Samenkapsel aus Brasilien eine Bühne.


Mich faszinieren und inspirieren natürliche Materialien und fremde Kulturen. Meine Kreationen erinnern an den Schmuck der Tuareg, an traditionelle Ketten aus Afghanistan oder sind fernöstlich beeinflusst.

 

Ich verbinde ethnische Komponenten mit modernen Materialien und daraus entstehen kraftvolle, handgefertigte Unikate.


Ich bezeichne meine Stücke gerne als tragbare Kunst, denn, anders als Modeschmuck, weckt sie Emotionen und unterstreicht die Persönlichkeit der Trägerin.